FrauenChor der St.-Christophorus Kirchengemeinde Tündern


Seit Mai haben wir Sängerinnen neue Chorsprecherinnen gewählt: Ute Schünemann (2. Sopran), Nicole Seelig und Sonja Hundertmark (1. Sopran). Unser Dank gilt Isabelle Vanoli, die einige Jahre im Vorstand mit viel Herz und Engagement tätig war. Jetzt, da die Coronaregeln größtenteils aufgehoben worden sind, hat sich die Zahl der Sängerinnen stetig erhöht, das freut uns sehr.

Im Augenblick gehören „ One hand, one heart“ aus der West Side Story und „Schau auf die Welt“ von John Rutter zu den Liedern, die wir gezielt üben. Damit sich unsere Stimmen nach der doch recht langen Pause verbessern, bietet Frau Becker-Foss einmal im Monat Stimmbildung an. Unser Chorleiter, Hans-Joachim Vogt, plant für den Spätherbst oder Anfang des neuen Jahres ein Konzert. Bis dahin wird der Chor Gottesdienste begleiten.

Über neue Sängerinnen, die Freude am Singen und Chorerfahrung haben, würden wir uns freuen! Rufen Sie doch einfach an unter 05151-815258!

Sonja Hundertmark